FAQ

ALL YOU NEED TO KNOW
ALLES WAS ES ZU WISSEN GIBT 

waffen_stab_16-9.jpg

DER START

Wie kann ich einsteigen?

 Probetraining per Email oder Telefon vereinbaren

Termin wahrnehmen & 1 Monat gratis testen

Brauche ich Ausrüstung?

Nein! Waffen und Übungsgeräte haben wir für euch

Schutzausrüstung ist zu Beginn nicht notwendig

Wo finde ich euch?

Zentrumsnah (15 min HBF), direkt an der U3 & S7

München Sendling / Rupert-Mayer-Straße 44

Was kostet das Training?

Aktuell (Stand Juni 21) noch 59€ pro Monat zzgl. 72€ Dachverband pro Jahr. eine Beitragsanpassung steht aber bevor.

FRAGEN ZUM TRAINING

Shop-Produktbild-6149.jpg

Wir haben an 6 Tagen pro Woche Training

Online & Onsite (vor Ort)

Wie oft trainiert ihr in der Woche?

Ihr dürft so viele Kurse besuchen wie ihr wollt. Je nach Mitgliedschaft sind verschiedene Kurse enthalten

Wie oft darf ich trainieren?

Onsite ist das normale Training in unserer Fechthalle

Online ist Solotraining via ZOOM 

Beide sind in einer normalen Mitgliedschaft enthalten

Wo ist der Unterschied "Online" und "Onsite"

Jeder vernünftig ausgeführte Sport hilft gegen Beschwerden. Wir trainieren gerade zu Beginn langsam und kontrolliert. Tempo und Kraft kommen erst später hinzu und sind individuell steuerbar. 

Wir trainieren euch nach dem Prinzip: Erst fördern - dann fordern!

Ich habe Knie- bzw. Rückenprobleme oder starkes Übergewicht. Kann ich Schwertkampf machen?

Langschwert ist unsere "Hauptwaffe". Von ihr haben wir auch die meisten Überlieferungen. 

Bei Gladiatores München könnt ihr aber auch Dolch & Ringen, Schwert & Schild, Rapier, Stab, Stangenwaffe (Mordaxt) und das Lange Messer lernen. Diese Waffen unterrichten wir in freien Kursen und in Seminaren. 

Welche "Waffen" trainiert ihr

GENERELLE FRAGEN

trainingi-bw__20191124_Unterrichtsshooting-Langschwert_002-198.jpg

Ist Schwertkampftraining gefährlich?

Nein. Zu Beginn trainieren wir langsam und kontrolliert. Sobald Geschwindigkeit und Kraft hinzukommen, wird mit Schutzausrüstung trainiert.
 

Kinder trainieren mit Ersatzwaffen (flexible Poly-Waffen)

Ich möchte Sparring bzw. Wettkampffechten machen. Kann ich das bei euch?

Genau wie in anderen Kampfsportarten (Boxen, MMA, Kickboxen etc.) müsst ihr zu Beginn bei uns den sicheren Umgang mit den Waffen lernen, bevor ihr euch mit Schutzausrüstung "messen" dürft. Dies dauert je nach Trainingsumfang, Vorerfahrung und Veranlagung zwischen 1 und 3 Jahren.