News Feed Gladiatores

Aktualisiert: 16. Mai


TOPNEWS: Corona Regeln aktuell (Stand 16.05.22)


Keine Corona Beschränkungen mehr in der Fechthalle


Seit Montag den 04.04.22 gelten auch in der Halle keine direkten Coronabeschränkungen. Das bedeutet:

  • Kein 3G Nachweis mehr

  • Kein Tragen der Masken im Foyer


Kurzes Statement dazu:

Ich persönlich empfinde den Verzicht auf FFP2 Maske zum aktuellen Zeitpunkt zu früh. Jedoch ist das Tragen der Maske in der Fechthalle schon immer eine paradoxe Situation. Da etwa 80 - 90% der Menschen, die sich zum gleichen Zeitpunkt länger im Foyer, Umkleiden etc. aufhalten ohnehin ohne Maske im Raum miteinander trainieren, war das Risiko einer Ansteckung bei uns immer schon sehr hoch und wurde im wesentlich nicht durch Masken gemindert. Das Aufsetzen der Maske beim Verlassen der Trainingshalle kam einem immer etwas "unnütz" vor - was es im Grunde auch war. Daher werde ich auf eine weitere Maskenpflicht im gesamten Korsar Fechtzentrum verzichten.


Aber:

  • Bitte kein Training mit starken Erkältungssymptomen Das ist auch euch selbst gegenüber (auch ganz ohne Corona) unverantwortlich, denn bei einem nicht erkannten Virusinfekt droht bei starker, kardiovaskulärer Belastung immer eine Herzmuskelentzündung.

  • Die Theke bleibt, bis sich die Inzidenzen wieder merklich beruhigen noch geschlossen. Also noch leider kein uneingeschränktes Soziales Leben in der Halle. Wir werden diese jedoch öffnen, sobald wir in den kommenden Wochen den Trend der fallenden Inzidenzen und weiteren ruhigen Lage in den Krankenhäusern bestätigt sehen. Ich möchte auch wieder mit euch ein Bier nach dem Training trinken dürfen ....

In diesem Sinn hoffe ich einfach, dass wir das "Gröbste" hinter uns haben und Corona endlich zur "Endemie" und zu einer kontrollierbaren Krankheit wird. Jedoch passt bitte auf euch auf und nehmt es nicht auf eine zu leichte Schulter! Ich habe selber in meiner Familie und am eigenen Leib die zahlreichen, seltsamen Nebenwirkungen dieser Krankheit bemerkt - die teilweise so rein gar nichts mit einer "normalen Erkältung" gemeinsam haben. Und vieles was sich medizinisch bestätigt sieht ist alles andere als harmlos.



OTS Kurse: Laufendes Update (Stand 16.05.22)


Montags 16.05 Wolfgang Dolch / 23.05 nicht bekannt (Trainer krank) / 30.05 nicht bekannt Trainer verletzt / 06.06 Pfingsten

Mittwochs: 18.05 Tom Rapier / 25.05 Mimo Stab / 31.06 Georg Schwert & Schild / 08.05 Tom Langes Messer

News#5: Corona Regelung (Stand 17.02.22)


Voraussetzungen für das Training in der Fechthalle (Kurzfassung):

  • 3G Regelung = Training entweder mit zertifizierten max. 24 alten Stunden alten (tagesaktuellen) Schnelltest, einem Impf- oder Genesenen - Nachweis möglich

  • Kids: Minderjährige Schüler kein Impfnachweis - jedoch Schulausweis notwendig! Volljährige Schüler (ab 18 Jahren) fallen unter die normale 3G Regelung!


Für Schüler generell gilt außerdem: Schülerausweis mitbringen!


Dieser Beitrag wird immer aktuell gehalten.


Version 5.0 / Aktualisiert 17.02.2022 - 00:30 Uhr / Verfasst 21.11.2021 - 20:58 Uhr



News#4: Training über Weihnachten & Feiertage 2021 - 22

Wie immer werden wir über die Feiertage die Schule schließen. Gleich am Anfang des Jahres werden wir - im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen und Schulen - aber wieder für euch öffnen um etwas besonderes zu machen.


Schließ- & Öffnungszeiten Feiertage 2021/22


24.12 - 02.01.2022 Schule geschlossen

03.01 - 05.01.2022 Schule geöffnet mit Sonderprogramm Workshops *siehe unten

06.01 - 08.01.2022 Schule nochmals geschlossen

Workshop Sonderprogramm am 03. - 05.01.2022

Ich habe mir gedacht, dass es viel interessanter ist das neue Jahr statt mit normalen Kursprogramm, mit verschiedenen Workshops zu beginnen. Diese werden wir kurz vor Weihnachten veröffentlichen und ihr könnt diese dann wie immer 6 Tage vorher buchen. Die Workshops werden ca. 2,5 Stunden haben und wir wollen zwischen 1 und 2 am Abend anbieten. Grundvoraussetzung für das Stattfinden der Workshops sind 6 Teilnehmer pro Workshop!


News#3 - 2G Regelung gültig ab dem 09.11.2021


Nachdem zum Wochenende bereits die 3G+ Regelung aktiv wurde, überschlagen sich die Ereignisse zu Beginn der Woche und am Montag übersteigen in Bayern die Belegung der Intensivbetten die 600 Marke. Damit schaltet die "Corona Ampel" auf Rot und es gilt folgendes:


-> Ab dem Dienstagskurs 09.11.2021 ist ein Betreten der Fechthalle und eine Teilnahme an

unseren Kursen nur noch mit als geimpfte oder genese Person möglich = 2G Regelung.


Bitte denkt immer daran, direkt nach dem Betreten der Fechthalle einen Trainer zu suchen und euer Zertifikat checken zu lassen!

Infos zu Corona & Stand in Bayern:


  1. Alle Fragen und aktuelle Infos zu den Regularien der Staatsregierung könnt ihr immer dieser Seite entnehmen: CORONA FAQ Staatsregierung / Katastrophenschutz

  2. Den Stand der "Ampel" gibt es immer hier: CORONA Ampel Bayern

  3. Einen genauen Stand für München könnt ihr dieser Seite entnehmen (wobei auf dieser Seite die Inzidenz aktuell nicht passt): Stadt München Corona Zahlen

Version 2.1 / Aktualisiert 10.01.2022 - 16:00 Uhr / Verfasst 05.11.2021 - 10:08 Uhr


 

News#2 - Neuer Kursplan gültig ab dem 11.10.2021

Ab dem 11.10.2021 gilt unser neuer Kursplan, der in seiner Form auch "nach" Corona noch Bestand haben soll. Ein Video mit Erklärungen dazu findet ihr hier: https://www.gladiatores-muenchen.com/post/der-neue-kursplan-2021-22


 


News #1 - Regelung "3G" für die Fechthalle ab 23.08.21

Version 1.0 / Aktualisiert 22.08.2021 - 22:50 Uhr / Verfasst 22.08.2021


Ab morgen den 23.08.21 gilt, nach dem Beschluss der Staatsregierung von diesem Samstag folgende Regelung auch für unsere Fechthalle: Die Teilnahme am Training bzw. das Betreten der Fechthalle ist ab morgen 23.08.2021 nur noch erlaubt für Teilnehmer die über einen Nachweis über eines der folgenden Punkte verfügen:

  • Aktueller Test = 48 Stunden alter PCR Test oder 24 Stunden alter Schnelltest mit Zertifikat - leider ist bis dato nicht klar, welche Art von Schnelltest gemeint ist. Es sind auch noch keine Gesetzestexte online (Stand Sonntag 22.08 22:43). Daher gehen wir gerade von Schnelltests mit Zertifikat (Teststelle, Apotheke etc.) aus.

  • Geimpfte Personen

  • Genesene Personen

Wichtig! Das bedeutet folgendes für unsere Kurse und deren Organisation:

  • Ohne Nachweis (egal welche Art) können wir euch nicht am Training teilnehmen lassen

  • Wir müssen Zeit für das Kontrollieren einkalkulieren!

  • Die Kontrolle kann über eine App stattfinden, die eure QR Codes scannt. Wir erhalten keine Info ob ihr getestet, genesen oder geimpft seid - lediglich dass ihr "3G" konform seid.

  • Solltet ihr keinen QR Code (Papier oder App) haben, so müsst ihr bspw. euren Impfpass dabeihaben.

  • Wie der Nachweis von "Genesenen" vonstatten geht wissen wir leider aktuell gar nicht :-(

  • Bitte mind. 5 - 10 Minuten vor Kurs da sein. Wir können euch nach dem Beginn des Warm-Up nicht mehr am Kurs teilnehmen lassen - die Kontrolle muss vor dem Beginn des Kurses stattfinden! = KEINE Teilnahme bei zu spät kommen! Sorry :-

Leider können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr sagen bzw. erklären. Der Beschluss ist von Samstag! und es existieren nicht mal offizielle Dokumente der Staatsregierung die uns einen Aufschluss geben. Wir müssen uns an Infos aus der Tagespresse halten die sehr vage sind. Wir werden den Feed sobald wir Infos haben updaten!

(Aktuell 22.08.21)

----------------------------------------------------------------------




1.199 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen